Abschlusspräsentation BA "Bestimmung eines Quartiers anhand von Positionsdaten"

Aus IPD-Institutsseminar
Version vom 8. November 2018, 14:17 Uhr von Benjamin Dornfeld (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vortrag |vortragender=Benjamin Dornfeld |email=uydjc@kit.edu |vortragstyp=Bachelorarbeit |betreuer=Walter F. Tichy |termin=Institutsseminar/2018-11-23 |kurzf…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vortragende(r) Benjamin Dornfeld
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Walter F. Tichy
Termin Fr 23. November 2018
Vortragsmodus
Kurzfassung Im Forschungsprojekt QuartrBack wurden Menschen mit Demenz GPS-Tracker mitgegeben, um deren Position zu jeder Zeit bestimmen zu können. Die Herausforderung dieser Bachelorarbeit war es, aus den erhaltenen (sehr dünnen) Daten ein möglichst genaues Quartier (also jene Wege, die oft von einer Person gelaufen werden) zu erstellen. Dies wurde mithilfe der OpenStreetMaps Daten realisiert.