Auflösung von Koreferenzen in Softwarearchitekurdokumentationen

Aus SDQ-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ausschreibung (Liste aller Ausschreibungen)
Typ Bachelorarbeit oder Masterarbeit
Aushang
Betreuer Wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen bitte an:

Jan Keim (E-Mail: jan.keim@kit.edu, Telefon: +49-721-608-45994)

Das Auflösen von Koreferenzen ist im Allgemeinen ein komplexes Problem, weshalb existierende Lösungen hier eher mittelmäßig gut abschneiden. Im Rahmen von Softwarearchitekturdokumentationen sind Koreferenzen aber häufig Pronomen, die sich auf Wörter aus den naheliegenden Umfeld beziehen und damit leichter aufzulösen sind. Ziel dieser Arbeit ist es, zunächst diesen Sachverhalt auf die Richtigkeit zu prüfen und dann im Anschluss einen Ansatz zu finden/entwickeln, der für Softwarearchitekturdokumentationen eine gute Auflösung von Koreferenzen ermöglicht.