Forschen am Lehrstuhl Software-Qualität und -Entwurf

From SDQ-Wiki
Jump to: navigation, search

Diese Seite erläutert kurz verschiedene Möglichkeiten um am Lehrstuhl für Software-Design and Quality (SDQ) von Professor Reussner während oder nach dem Studium zu forschen.

Überblick

Die verschiedenen Angebote am SDQ zu forschen lassen sich untergliedern in das Bachelor- und Masterstudium sowie die Promotionsphase danach.

  1. Bachelor:
    • Proseminarthemen: Forschungsbezug
    • Bachelorarbeit: Einbindung in ein Forschungsprojekt
    • Studentische Hilfskraft: Mitarbeit in einem Forschungsprojekt, auch begleitend zur Bachelorarbeit
  2. Master:
    • Praxis der Forschung: Forschungsprojekt 2 Semester im Team durchführen, 24 ECTS
    • Seminarthemen: Forschungsbezug
    • Praktikumsthemen: u.A. Entwicklung von Forschungsprototypen
    • Masterarbeit: Eigenständiges Forschungsthema
    • Studentische Hilfskraft: Mitarbeit in einem Forschungsprojekt, ggf. vorbereitend auf eine Promotion
    • SDQ Research Track: Maßgeschneiderte Angebote zur Vorbereitung auf eine Promotion
  3. Promotion:
    • Wissenschaftliche Mitarbeit / DoktorandIn
      • am KIT-Lehrstuhl: Lehr- und Forschungsanteil, auch in Drittmittelprojekten
      • am Forschungszentrum Informatik (FZI): Forschungs- und Industrieprojekte

Bachelor

Proseminarthemen

Wir bieten jedes Sommersemester im Rahmen eines von uns (mit-)veranstalteten Proseminars Themen mit Forschungsbezug an. Gehen Sie einfach zu dem jeweiligen Einführungstermin oder sprechen Sie die Organisatoren direkt an.

Bachelorarbeit

Viele der von uns betreuten Themen für Bachelorarbeiten sehen eine enge Einbindung in ein laufendes Forschungsprojekt vor. Je nach Projekt kann bei solchen Bachelorarbeiten der Fokus z.B. auf Experimente, Literaturanalysen oder auf die Entwicklung von prototypischen Werkzeugen für die Forschung im Bereich Software Engineering gelegt werden. Kontaktieren Sie die jeweiligen Mitarbeiter, welche die Themen ausschreiben, manchmal gibt es auch verwandte Themen die noch nicht ausgeschrieben sind. Ansonsten können Sie auch mit einem Formular ein Thema vorschlagen.

Studentische Hilfskraft

Im Rahmen einer bezahlten Tätigkeit als Studentische Hilfskraft können Sie während des Bachelorstudiums, auch begleitend zur Bachelorarbeit, in einem Forschungsprojekt mitarbeiten. Kontaktieren Sie die Mitarbeiter, die offene Stellen ausgeschrieben haben, oder einen Mitarbeiter zu dem Sie im Rahmen von Lehrveranstaltungen bereits Kontakt hatten.

Master

Praxis der Forschung

In unregelmäßigen Abständen bieten wir wissenschaftliche Projekte im Rahmen der Lehrveranstaltung Praxis der Forschung (PdF) an. Über 2 Semester werden dabei insgesamt 24 ECTS erworben.

Seminarthemen

Wir bieten jedes Wintersemester im Rahmen eines von uns (mit-)veranstalteten Seminars Themen mit starkem Forschungsbezug an. Gehen Sie einfach zu dem jeweiligen Einführungstermin oder sprechen Sie die Organisatoren direkt an.

Praktikumsthemen

Sie können jedes Semester an Praktika teilnehmen in denen Sie z.B. prototypische Werkzeuge entwickeln können, die für Forschung im Bereich Software Engineering verwendet werden.

Masterarbeit

Ein eigenständiges Forschungsthema können Sie im Rahmen Ihrer Masterarbeit bearbeiten. Je nachdem welches der Themen für Masterarbeiten Sie bearbeiten und welche Zusammenarbeit mit Partnern im Forschungsprojekt vorgesehen ist, können die Ergebnisse auch anschließend in Form eines wissenschaftlichen Artikels gemeinsam mit Ihnen veröffentlicht werden. Wie bei Bachelorarbeiten gilt: Da manche Themen noch nicht ausgeschrieben sind, lohnt es sich im Zweifelsfall Kontakt aufzunehmen, z.B. über das Formular für Themavorschläge.

Studentische Hilfskraft

An einem Forschungsprojekt können Sie auch im Rahmen einer Tätigkeit als Studentische Hilfskraft mitarbeiten. Dies kann inhaltlich und technisch ggf. auch genutzt werden um z.B. in Kombination mit einem passenden Masterarbeitsthema eine anschließende Promotion vorzubereiten. Während der Masterarbeit selbst, muss die bezahlte Tätigkeit jedoch ruhen. Wie im Bachelor gilt: Kontaktieren Sie die Mitarbeiter, die offene Stellen ausgeschrieben haben, oder einen Mitarbeiter zu dem Sie bereits Kontakt hatten.

SDQ Research Track

Um interessierte Studierende während des Masterstudiums von Anfang an optimal zu fördern bieten wir eine maßgeschneiderte Kombination der oben genannten Masterangebote an um zielgerichtet eine Promotion und eine spätere Tätigkeit als Forscher vorzubereiten.

Promotion

Falls Sie nach Ihrem erfolgreichen Masterstudium als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in und Doktorand/in im Bereich Software Engineering forschen und promovieren möchten, kontaktieren Sie uns oder bewerben Sie sich direkt. Am Lehrstuhl können Sie Lehrtätigkeiten mit Forschung im Rahmen von Projekten, die aus Drittmitteln, z.B. von der DFG oder dem BMBF finanziert werden, kombinieren. Am Forschungszentrum Informatik (FZI) können Sie sich in Forschungs- und Industrieprojekte mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten einbringen. In beiden Teilen der SDQ-Gruppe entwickeln Doktoranden und Doktorandinnen neuartige Methoden und innovative Werkzeuge für den systematischen Entwurf von Software.