Modellierung von kontextbasierter Zugriffskontrolle auf Architekturebene

Aus SDQ-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschreibung (Liste aller Ausschreibungen)
Typ Bachelorarbeit
Aushang Modellierung kontextbasierter Zugriffskontrolle.pdf
Betreuer Wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen bitte an:

Maximilian Walter (E-Mail:: maximilian.walter@kit.edu, Telefon:: +49-721-608-45962)

Ziel der Arbeit ist es einen vorhanden Ansatz zu Modellierung von Zugriffskontexten mit XACML (attribute based access control) zu erweitern. Anschließend soll eine Analyse erstellt werden, die die Zugriffsrechte szenariobasiert auswertet. Dazu muss zuerst ein Vergleich mit anderen aktuellen Ansätzen durchgeführt werden und eine bestehende Lücke aufgezeigt werden. Anschließend wird die vorhandene Architektur-Modellierung um XACML erweitert. Zum Schluss muss eine Analyse entwickelt werden und diese evaluiert werden.