PCM Development/Palladio Concall/Minutes 20130826

Aus SDQ-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Participants

  • Benjamin Klatt, FZI
  • Jörg Henß, KIT
  • Klaus Krogmann, FZI
  • Max Kramer, KIT
  • Michael Langhammer, KIT (host)
  • Misha Strittmatter, KIT (minutes)
  • Philipp Merkle, KIT
  • Sebastian Lehrig, UBP


Agenda

  • PCM Refactoring & Transformation back to Classic MM ([1])
  • Palladio Days 2013
  • SVN + Wiki: neue URL (palladio-simulator.com, palladio-developer.com, ...)?
  • Zuständigkeiten ([1], [2]), Rollen Micha [3]
  • Status: Graphiti Editoren
  • Palladio Coding Conventions: private Attribute
  • Palladio Release


Minutes

  • Palladio Days
    • 27. - 29. November
    • Organisiert vermutlich von Michael und Micha
  • Sebastian: SVN + Wiki
    • wo soll committed werden? SVNs und Wikis gibts sowohl in Karlsruhe als auch in Paderborn
    • eine url wäre nützlich, welche auf korrektes svn repository bzw wiki zeigt, welches für Palladio verwendet wird
    • noch ein schritt weiter (sauberere Lösung): dediziertes wiki/svn getrennt von lehrstuhlspezifischen Sachen
      • erfordert allerdings auch neue technische Infrastruktur
    • besprechen auf palladio days
  • Zuständigkeiten & Rollen (von Micha)
    • Micha geht in absehbarer Zeit und seine Rollen sollten neu besetzt werden
    • Klaus würde gerne Zuständigkeiten abgeben, wegen Zeit. zumindest was IDE Komponente angeht.
    • Durchgehen der Komponentenzuständigkeiten:
      • CodeGen Komponente wird evtl. nicht mehr gepflegt, da teile ins ProtoCom gezogen wurde bzw. dort eigene Funktionalität entwickelt wurde
      • FeatureModel: Tot? Lucia fragen ob incubation oder deprecated. Dann evtl Komponente aus liste entfernen.
        • Jira Ticket erstellen (misha: done)
      • IDE: Klaus ist verantwortlich, würde es aber auch gerne abgeben falls sich jemand mit mehr Zeit findet.
        • Philipp übernimmt das
      • Reliability: Franz ist weg. Verwaist. Ist stark mit SimuCom verbunden. Wer kommt in Frage: Fouad? Anne?
        • TODO: Anne fragen. Vll. kann das auch Axel machen.
        • Änderungen, welche SimuCom betreffen, kann auch Philipp mit behandeln.
      • SimuCom: momentan Steffen. Vermutlich nach KA abgeben.
        • Komponente aufteilen?
          • Simucom Framework: Philipp/Jörg
          • Simucom Codegen: Andi?
        • Philipp: dann evtl. doch IDE abgeben
      • Statistics: Sehr kleine Komponente. Passt aber sonst nirgends rein.
      • StoEx: noch Martin drin lassen. Irgendwann umbauen, dann fällt die Komponente vermutlich weg.
    • TODO: Michael kümmert sich um Aktualisierung von Komponentenzuständigkeiten
    • Rollen Micha:
      • Vor allem PCM Strategisch muss neu besetzt werden
      • Rollen sollten in Ellwangen besprochen werden (vor allem karlsruhespezifische), danach ggf. mit Paderborn absprechen (Rollen die auch für sie Relevant sind)
  • Graphiti
    • Sebastian plant Arbeit an eigenem Editor
    • Soll er einen neuen System Diagram Editor schreiben?
    • Wie weit ist Andi mit System Diagram editor? => Sebastian redet mit Andi
  • Palladio Coding Conventions: Javadocs für Private Attribute
    • private Attribute sollten intuitiv sein. warning bei fehlendem javadoc ausschalten?
    • mehrere stimmen dafür die warning aufzuheben
  • Palladio Release
    • Micha war bisher verantwortlich
    • Wer soll release treiben?
    • Sind die einzelnen Komponenten Releasebereit?
      • Padderborn ist bereit
    • Noch ein paar Issues offen
    • war eigentlich als spring release gedacht. im November ist das nächste release fertig
    • noch 3 Monate bis palladio days. davor sollte eigentlich schon released werden
    • im September noch ein juno release
    • zu palladio days sollte Kepler unterstützt werden
    • Klaus delegiert Bugs. dann bugs fixen. release rausgeben
    • in ellwangen release und drops rausgeben
  • PCM Refactoring
    • Misha: Stellt MM Refactoring Idee anhand des Bildes vor.
    • Palladio Days: MM Änderungen den Paderbornen vorstellen
    • Paderborner eventuell beim Forschungsslot mit einbinden - das wird aber wohl nichts, da weder Steffen als auch Sebastian nicht da sind
    • Klaus/Philipp: zweigleisig fahren, das heißt nicht zu viele Änderungen mit aufnehmen - sonst wird der Aufwand zu groß und Änderungen zu unübersichtlich und nicht nachvollziehbar
  • Nächster Concall
    • 16.9. Organisator Sebastian, falls nicht dann Matthias