Seminar Continuous Software Engineering WS 2021/22

Aus SDQ-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Continuous Software Engineering (2400108)
Semester: Wintersemester 2021/22
LP (ECTS): 3
SWS: 2
Studiengang: Master Informatics, Master Information Engineering
Ansprechpartner: Angelika Kaplan, Anne Koziolek
Ort und Zeit der Lehrveranstaltung
unregelmäßig, siehe Beschreibungstext
unbekannt
ILIAS-Bereich

https://ilias.studium.kit.edu/goto.php?target=crs 1592958&client id=produktiv

Seite im Vorlesungsverzeichnis
https://campus.studium.kit.edu/ev/PXYFRrnbTM-XVbzLeYN7OQ/de
Dialog-warning.png
Präsenzveranstaltungen im WS 2021/22 Unser Ziel ist es, im Wintersemester 2021/22 unter bestimmten Voraussetzungen (3G) wieder möglichst viele Präsenzveranstaltungen auf dem Campus anzubieten und so weit wie möglich einen normalen Studienbetrieb zu realisieren. Dazu ist eine Mischung aus Präsenz-, Hybrid- und Online-Veranstaltungen geplant. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der KIT-Fakultät für Informatik. Beachten Sie auch die allgemeine Corona-Regelung des KIT (speziell Anlage 9.11).

Modernes Software Engineering findet in kurzen Zyklen statt, die schnelles Feedback ermöglichen Technologien wie Build Server und Containerization ermöglichen schnelle, häufige und automatisches Einsetzen der Software im Produktivbetrieb und schnelles Feedback in die Entwicklung (DevOps).

Der Begriff „Continuous Software Engineering“ fasst die Verzahnung der verschiedenen Aktivitäten zusammen. Für unsere Forschungsgruppe ist insbesondere die Verzahnung von Modellierung, Implementierung und Betrieb interessant.

Im Seminar sollen verschiedene aktuelle Herausforderungen im Bereich Continuous Software Engineering beleuchtet werden, darunter auch das Engineering von Anwendungen mit Machine Learning.


Anmeldung

  • Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Es stehen ca. 10 Seminarplätze zur Verfügung.
  • Die Anmeldung für das Seminar ist ab dem 13.09.2021, 09:00 Uhr über die ILIAS-Seite der Veranstaltung möglich.


Termine

Vorbesprechung mit Themenvorstellung
Appointment-new.png
Donnerstag, 21.10.2021, 11:00-12:00 Uhr, Raum 348 (Maskenpflicht!)
Themenvergabe und Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Appointment-new.png
Donnerstag, 28.10.2021, 14:00-15:30 Uhr, Raum 348 (Maskenpflicht!)


Nachrücker-Regelung

  • Auch als Nachrücker bestehen erfahrungsgemäß gute Chancen, ein Thema zu erhalten.
  • Frei gebliebene Themen werden während der Themenvergabe an Nachrücker-Plätze zugeteilt:
    • bitte nehmen Sie daher auch als Nachrücker an den Terminen zur Vorbesprechung und der Themenvergabe teil,
    • bei selbst zu vetretender Nichtteilnahme an diesen Terminen verfällt die Seminar-Anmeldung,
    • nur in seltenen Fällen, falls nach der Themenvergabe einzelne Themen frei sind, informieren wir verbliebene Nachrücker per E-Mail.


Die wichtigsten Informationen

  • Das Seminar wird als Blockseminar am Ende des Semesters durchgeführt.
  • Benotung und Scheinvergabe: Masterstudenten erhalten eine individuelle Note. Die benotete Leistung setzt sich zusammen aus der schriftlichen Ausarbeitung und der Präsentation derselbigen.
  • Hinweise zu Ausarbeitung und Vortrag finden Sie auf dem Lehrportal Seminar.

Unterlagen

  • Die Materialien werden auf der ILIAS-Plattform zur Verfügung gestellt.

Referenzen

Fitzgerald, Brian, and Klaas-Jan Stol. "Continuous software engineering: A roadmap and agenda." Journal of Systems and Software 123 (2017): 176-189.

Administratives

Lehrangebot nach Studiengang
Informatik
Bachelor / Master

Wirtschaftsinformatik

Bachelor / Master