Seminar Software Engineering Research and Literature WS 2020/21

Aus SDQ-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seminar Software Engineering Research and Literature (2400241)
Semester: Wintersemester 2020/21
LP (ECTS): 3
SWS: 2
Studiengang: Dieser Lehrveranstaltung sind noch keine Studiengänge zugeordnet.
Ansprechpartner: Angelika Kaplan
Ort und Zeit der Lehrveranstaltung
unregelmäßig, siehe Beschreibungstext
unbekannt
ILIAS-Bereich

https://ilias.studium.kit.edu/goto.php?target=crs 1252174&client id=produktiv

Seite im Vorlesungsverzeichnis

Die Themengebiete des Seminars sind breit gefächert und beinhalten diverse Subdomänen der Softwaretechnik wie beispielweise IT-Security, KI-Nutzung in der Softwaretechnik, modellgetriebene Entwicklung, architekturgetriebene Anforderungstechnik. Neben der inhaltlichen Analyse aktueller Forschungsarbeiten, werden Publikationen auf Basis von wissenschaftlichen Kriterien untersucht und bewertet.

Anmeldung

Die Anmeldung für das Seminar ist ab 1. September 2020, 09:00 Uhr über ILIAS möglich.

  • Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Es stehen ca. 10 Seminarplätze zur Verfügung.
  • Bitte melden Sie sich auf der ILIAS-Lernplattform an, indem Sie einen Antrag auf Beitritt zu dem Kurs stellen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail über den Antrag auf Aufnahme und stehen somit auf der Warteliste. In der Vorbesprechung werden dann die Themen vergeben und danach die Teilnahme bestätigt.

Themenvergabe

  • Die verschiedenen Themen werden bei der Vorbesprechung am 06. November 2020, 15:00-16:00 Uhr vorgestellt.
  • Die Themenvergabe findet eine Woche später statt. TODO: Datum wird noch bekanntgegeben
  • Die Themen werden entsprechend der Anmeldereihenfolge vergeben nach dem Prinzip first-come, first-served

Nachrücker-Regelung

  • Auch als Nachrücker bestehen erfahrungsgemäß gute Chancen, ein Thema zu erhalten
  • Frei gebliebene Themen werden während der Themenvergabe an Nachrücker-Plätze zugeteilt
    • bitte nehmen Sie daher auch als Nachrücker an den Terminen zur Vorbesprechung und der Themenvergabe teil
    • bei selbst zu vertretender Nichtteilnahme an diesen Terminen verfällt die Seminar-Anmeldung
    • nur in seltenen Fällen, falls nach der Themenvergabe einzelne Themen frei sind, informieren wir verbliebene Nachrücker per E-Mail

Formalia

  • Die Teilnahme an der Vorbesprechung mit Themenvorstellung ist erforderlich.
  • Weitere Termine finden individuell mit dem Betreuer nach Vereinbarung statt.

Die wichtigsten Informationen

  • Das Seminar wird als Blockseminar am Ende des Semesters durchgeführt.
  • Benotung und Scheinvergabe: Masterstudenten erhalten eine individuelle Note. Die benotete Leistung setzt sich zusammen aus der schriftlichen Ausarbeitung und der Präsentation derselbigen.
  • Hinweise zu Ausarbeitung und Vortrag finden Sie auf dem Lehrportal Seminar.

Unterlagen

  • Die Materialien werden auf der ILIAS-Plattform zur Verfügung gestellt.

Administratives