Vorlesung Komponentenbasierte Software-Architektur SS12

From SDQ-Wiki
Jump to: navigation, search
Komponentenbasierte Software-Architektur (24667)
Semester: Sommersemester 2012
LP (ECTS): 3
SWS: 2
Studiengang: Master Informatics, Diplom Informatics, Master Information Engineering, Diplom Information Engineering
Dozent: Prof. Dr. Ralf Reussner
Ort und Zeit der Lehrveranstaltung
unbekannt
unbekannt
ILIAS-Bereich
Seite im Vorlesungsverzeichnis
Ort und Zeit der Vorlesung
Appointment-new.png
Dienstags, 15:45 - 17:15 Uhr
Gaede HS (Gebäude 30.22)
(17.04.-17.07.2012)

Liebe Studierende, bitte beachten Sie, dass einige Vorlesungstermine zu einem anderen Zeitpunkt und an einem alternativen Ort stattfinden werden. Die Änderungen entnehmen Sie der Tabelle unten.


Inhalt der Vorlesung

Ebenso wie große Gebäude erfordern auch große Softwaresysteme zwingend eine explizite Architektur. Eine Architektur beschreibt die grundlegende Strukturierung eines Systems aus Komponenten, die Kommunikation zwischen diesen, sowie die Abbildung auf Ressourcen. Dadurch können bereits zur Entwurfszeit Aussagen über Qualität, Kompatibilität und Funktionsfähigkeit zusammengefügter Komponenten getroffen werden. Weiterhin steigert die Wiederverwendbarkeit von Komponenten die Effizienz bei der Entwicklung.

In der Vorlesung werden Paradigmen und Techniken für eine systematische Vorgehensweise bei Entwurf, Implementierung und beim Testen von Softwarekomponenten vermittelt.

Themen:

  • Architekturbeschreibung mit UML & Architekturmustern
  • Service-orientierte Architekturen (SOA)
  • Modellgetriebene Entwicklung von Architekturen (MDSD)
  • Middleware-Architekturen & -Technologien: SOAP, CORBA, ...
  • Komponentenbasierte Architekturen: COM, EJB, SCA, ...
  • Modellbasierte Performanzvorhersage zur Entwurfszeit
  • Methoden zur Evaluierung von Architekturen
  • Software-Produktlinien

Unterlagen

Vorlesungsfolien werden auf Emblem-readonly small.png http://sdqweb.ipd.uka.de/lehre/SS12-KBSWA für Sie bereit gestellt. Der Zugang ist passwortgeschützt; Benutzername: stud. Das Passwort wird Ihnen in der Vorlesung mitgeteilt.

Nr. Termin Ort Thema Emblem-readonly small.png Folien Version
1. 17.04.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Introduction: Einführung und Begriffsdefinitionen 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
2. 24.04.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Component Types, Component Comparison: Typhierarchie, Vergleich mit ähnlichen Ansätzen 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
3. 08.05.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Specifying Components Using UML2: Sichtenbasiertes Modellieren in der UML 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v2
4. 15.05.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Processes And Modelling: Komponenten in der Softwareentwicklung, Produktlinienarchitekturen 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
5. 22.05.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Component Identification: Komponenten identifizieren, Architektur-Guidelines und -Stile 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
6. 29.05.2012 15:45 - 17:15 Gaede HS (Geb. 30.22) Development with Components: Muster für den Entwurf von auf Komponenten basierenden Systemen 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
7. 05.06.2012 15:45-17:15
30.05.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
Development of Components: Richtlinien beim Entwurf von Komponenten 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
8. 12.06.2012 15:45 - 17:15
13.06.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
Component Interoperability: Interoperabilitätsüberprüfung basierend auf Modellen der Schnittstelle 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
9. 19.06.2012 15:45 - 17:15
Termin bleibt bestehen.
Gaede HS (Geb. 30.22)
Ort bleibt bestehen.
Contractual Use of Components: Design-by-Contract, parametrische Verträge 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
26.06.2012 15:45 - 17:15
04.07.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
Contractual Use of Components: Design-by-Contract, parametrische Verträge (ff.)
10. 03.07.2012 15:45 - 17:15
05.07.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
Component Adaptation: Techniken zur Anpassung unpassender Schnittstellen (Whitebox vs. Blackbox) 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1
10.07.2012 15:45 - 17:15
18.07.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
Capgemini: Gastvortrag zur Rolle von Komponententechnologien in der Softwareentwicklung
11. 17.07.2012 15:45 - 17:15
19.07.2012 17:30-19:00
Gaede HS (Geb. 30.22)
HS -101 (Geb. 50.34)
JavaEE and EJB: Die Enterprise Java Beans als Beispiel eines Komponentenmodells 1-auf-1 6-auf-1 9-auf-1 v1

Administratives


Lehrangebot nach Studiengang
Informatik
Bachelor · Master · Diplom

Informationswirtschaft

Bachelor · Master · Diplom