Vorlesung Programmieren WS 2020/21

Aus SDQ-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

E-Mails richten Sie bitte ausschließlich an: programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu

Die Vorlesung sowie die Begrüßungsveranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom durchgeführt werden. Den Link finden Sie im Ilias-Kurs. Tutorien finden im November zunächst virtuell statt. Ab Dezember wird es dann voraussichtlich sowohl Präsenztutorien als auch rein virtuelle Tutorien geben -- beachten Sie dies bei der Anmeldung zu den Tutorien.

Um den persönlichen Kontakt im Hörsaal zu ersetzen, planen wir neue interaktive Elemente in die Vorlesung und den Übungsbetrieb einzubauen.

Wir sind zuversichtlich, dass Sie trotz der besonderen Bedingungen im Wintersemester 20/21 so erfolgreich das Modul absolvieren können.

Programmieren (24004)
Semester: Wintersemester 2020/21
LP (ECTS): 5
SWS: n/a
Studiengang: Bachelor Informatics, Bachelor Information Engineering
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Anne Koziolek
Ort und Zeit der Lehrveranstaltung
Mi, 14:00 - 15:30 Uhr (wöchentlich) ab 04.11.2020
unbekannt
ILIAS-Bereich

https://ilias.studium.kit.edu/goto.php?target=crs 1255116&client id=produktiv

Microsoft Teams
Seite im Vorlesungsverzeichnis
https://campus.studium.kit.edu/mo/gcG7aQXss0Oqqsh XwpVkQ/de

Inhalt und Lernziele

In der Vorlesung Programmieren erarbeiten Sie sich die folgenden Qualifikationsziele:

Studierende

  • beherrschen grundlegende Strukturen und Details der Programmiersprache Java, insbesondere Kontrollstrukturen, einfache Datenstrukturen, Umgang mit Objekten;
  • beherrschen die Implementierung nichttrivialer Algorithmen sowie grundlegende Programmiermethodik und elementare Softwaretechnik;
  • haben die Fähigkeit zur eigenständigen Erstellung mittelgroßer, lauffähiger Java-Programme, die einer automatisierten Qualitätssicherung (automatisches Testen anhand einer Sammlung geheimer Testfälle, Einhaltung der Java Code Conventions, Plagiatsprüfung) standhalten.

Studierende beherrschen den Umgang mit Typen und Variablen, Konstruktoren und Methoden, Objekten und Klassen, Interfaces, Kontrollstrukturen, Arrays, Rekursion, Datenkapselung, Sichtbarkeit und Gültigkeitsbereichen, Konvertierungen, Containern und abstrakten Datentypen, Vererbung und Generics, Exceptions. Sie verstehen den Zweck dieser Konstrukte und können beurteilen, wann sie eingesetzt werden sollen. Sie kennen erste Hintergründe, wieso diese Konstrukte so in der Java-Syntax realisiert sind.

Studierende können Programme von ca. 500 – 1000 Zeilen nach komplexen, präzisen Spezifikationen entwickeln; dabei können sie nichttriviale Algorithmen und Programmiermuster anwenden und (nicht-grafische) Benutzerinteraktionen realisieren. Studierende können Java-Programme analysieren und beurteilen, auch nach methodische Kriterien.

Inhalte der Vorlesung sind

  • Objekte und Klassen
  • Typen, Werte und Variablen
  • Konstruktoren und Methoden
  • Kontrollstrukturen
  • Rekursion
  • Referenzen, Listen
  • Vererbung
  • Interfaces und Generics
  • Ein/-Ausgabe
  • Exceptions
  • Programmiermethodik
  • Implementierung elementarer Algorithmen (z.B. Sortierverfahren) in Java


Übungsblätter

Die Übungsblätter werden über die Ilias-Plattform ausgegeben. Die Lösungen aller Aufgaben sind ausschließlich online über das Praktomat-System abzugeben. Nur die Lösungen, die über das Praktomat-System abgegeben wurden, werden korrigiert und bewertet.

  • Übungsblatt 1: Ausgabe: 11.11.2020 (ca. 13:00 Uhr), Abgabe: 18.11.2020 (13:00 Uhr) - 26.11.2020 (06:00 Uhr)
  • Übungsblatt 2: Ausgabe: 25.11.2020 (ca. 8:00 Uhr), Abgabe: 02.12.2020 (12:00 Uhr) - 10.12.2020 (06:00 Uhr)
  • Übungsblatt 3: Ausgabe: 09.12.2020 (ca. 8:00 Uhr), Abgabe: 16.12.2020 (12:00 Uhr) - 24.12.2020 (06:00 Uhr)
  • Übungsblatt 4: Ausgabe: 23.12.2020 (ca. 8:00 Uhr), Abgabe: 07.01.2021 (12:00 Uhr) - 14.01.2021 (06:00 Uhr)
  • Übungsblatt 5: Ausgabe: 13.01.2021 (ca. 8:00 Uhr), Abgabe: 20.01.2021 (12:00 Uhr) - 28.01.2021 (06:00 Uhr)

Termine und Fristen

  • Einverständniserklärung (Disclaimer):
    • Bitte ausdrucken, unterschreiben, einscannen oder abfotografieren und als direkten E-Mail-Anhang an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu mit Betreff Disclaimer schicken
    • Ihre Einverständniserklärung kann aus verschiedensten Gründen nicht berücksichtigt werden, d.h. Sie werden nicht für den Praktomat freigeschaltet, wenn einer die nachfolgenden Punkte zutrifft:
      • Falls Ihre E-Mail nicht von Ihrer offiziellen studentischen KIT-E-Mail-Adresse an die zuständige E-Mail-Adresse mit genau dem vorgesehenen Betreff gesendet wurde.
      • Wenn Ihre kopierte Einverständniserklärung nicht direkt als E-Mail-Anhang im PDF-, JPG- oder PNG-Format versandt wurde.
      • Falls auf Ihrer Einverständniserklärung Daten fehlen oder falsch sind, z.B. keine Unterschrift und Datum oder falscher Name und Matrikelnummer.
      • Falls Ihre kopierte Einverständniserklärung nicht lesbar ist, d.h. keine entsprechende Auflösung (100 bis 300 dpi) und Schärfe hat oder nicht im Format DIN A4 vorliegt.
    • Abgabe: an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu mit Betreff Disclaimer bis zum 13.11.2020, 12:00 Uhr
    • Um für die Abgabe der Übungsblätter freigeschaltet zu werden, müssen Sie rechtzeitig die Einverständniserklärung abgeben.
    • Für die Teilnahme an dem Übungsbetrieb und/oder Abschlussaufgaben muss für dieses Semester erneut eine Einverständniserklärung abgegeben werden.
  • Anmeldung im Praktomaten WS 2020/21: bis zum 13.11.2020, 12:00 Uhr
  • Anmeldung zum Übungsschein: 01.12.2020-24.01.2021, jew. 12 Uhr
  • Anmeldung zu den Abschlussaufgaben: 15.02.2021-22.02.2021, jew. 12 Uhr
  • Schülerstudenten: Mitteilung Anschrift und Geburtsdatum an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu

Abschlussaufgaben

Die Lösungen aller Aufgaben sind ausschließlich online über das Praktomat-System abzugeben. Nur die Lösungen, die über das Praktomat-System abgegeben wurden, werden korrigiert und bewertet.

  • Abschlussaufgabe 1: Ausgabe: 15.02.2021 (ca. 13:00 Uhr), Abgabe: 01.03.2021 (13:00 Uhr) - 16.03.2021 (06:00 Uhr)
  • Abschlussaufgabe 2: Ausgabe: 01.03.2021 (ca. 06:00 Uhr), Abgabe: 15.03.2021 (06:00 Uhr) - 29.03.2021 (06:00 Uhr)

Links

FAQ

Start und KIT-Account

Ich besitze noch keinen KIT-Account. Wie kann ich Übungsblätter erhalten / abgeben?
Bitte wenden Sie sich umgehend an Ihren Tutor um die Aufgabenstellung zu bekommen. Sobald Sie Ihren KIT-Account haben, können Sie auf Ilias zugreifen und alle Vorlesungs- und Übungsmaterialien dort finden. Übungsblätter werden grundsätzlich nur über den Praktomat abgeben. Ohne KIT-Account ist ein Login allerdings nicht möglich. Bitte warten Sie zunächst ab, ob Ihr KIT-Account womöglich doch noch rechtzeitig eingerichtet ist. Rechtzeitig bedeutet vor Ablauf der Abgabefrist von Übungsblatt 1. Haben Sie kurz vor Ablauf der Abgabefrist noch immer keine KIT-Account erhalten, so gilt folgende Ausnahmeregelung: Senden Sie Ihre Abgabe fristgerecht per E-Mail an Ihren Tutor. E-Mail-Abgaben, die nach Ablauf der Abgabefrist eintreffen, werden nicht akzeptiert. E-Mail-Abgaben von Studierenden die bereits einen KIT-Account besitzen werden verworfen. Melden Sie sich bitte umgehend im Praktomat an, sobald Sie Ihren KIT-Account erhalten haben. Alle späteren Abgaben erfolgen dann über den Praktomat. Außerdem melden Sie sich beim SCC bzgl. des KIT-Accounts.
Die Zulassungsbestätigung des KIT habe ich erst nach Vorlesungsbeginn erhalten. Dadurch habe ich einige Fristen verpasst. Was muss ich tun?
Melden Sie sich schnellstmöglich zu einem Tutorium an wie nachfolgend beschrieben. Beachten Sie auch die Hinweise bei fehlendem KIT-Account und fehlender Matrikelnummer.
Was sind die Hardware- und Software-Voraussetzungen für die Teilnahme an der Programmierübung und den Abschlussaufgaben?
Ein Computer mit Internetanschluss, auf dem mindestens ein OpenVPN-Client und das JDK 11 betrieben werden können, ist die Mindestvoraussetzung für die Teilnahme am Modul. Die Hardware-Voraussetzungen für das Betriebssystem Ubuntu 18.04 LTS (64-bit) wären z.B. mindestens ein 2 GHz Dual-Core-Prozessor, 4 GiB RAM (Systemspeicher), 25 GB Festplattenspeicher (oder USB-Stick, Speicherkarte oder externes Laufwerk), VGA mit einer Bildschirmauflösung von 1024x768 und entweder ein CD/DVD-Laufwerk oder ein USB-Anschluss für das Installationsmedium.

Anmeldung für Tutorien

Muss ich mich für ein Tutorium anmelden?
Wenn Sie den Übungsschein erhalten wollen (der Voraussetzung für die Abschlussaufgaben ist), dann müssen Sie einem Tutorium zugeordnet sein. Andernfalls können Ihre Abgaben nicht korrigiert werden.
Ist es möglich, dass ich nachträglich das Tutorium wechsele?
Nein, um einen fairen Arbeitsaufwand für alle Tutoren zu gewährleisten, ist es in der Regel nicht möglich, das zugewiesene Tutorium nachträglich zu ändern. Ihre Aufgaben werden somit von dem Ihnen zugewiesenen Tutor korrigiert. Sie können auch nur diesem Fragen zu Ihrer Lösung oder der Korrektur stellen.
Ich habe die Anmeldefrist für die Tutorien verpasst. Können Sie mich nachträglich einem Tutorium zuordnen?
Schreiben Sie eine E-Mail an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu. Nennen Sie in dieser E-Mail Ihre Matrikelnummer (falls vorhanden) und Ihre bevorzugten Tutorien (mindestens 5). Kennen Sie Ihre Matrikelnummer noch nicht, erwähnen Sie das in Ihrer E-Mail. Auf Basis Ihrer Wunschtermine versuchen wir Sie nachträglich einem Tutorium zuzuordnen. Sie erfahren die Zuordnung per E-Mail. Dies kann 2-3 Arbeitstage dauern.
Sind die Tutorien oder Präsenzübung öffentlich?
Alle Tutorien sowie die Präsenzübung, unabhängig davon, ob sie online oder in Präsenz stattfinden, sind nicht öffentlich. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung und Annahme erforderlich, sodass jedes einzelne Tutorium oder Präsenzübung ausschließlich für einen begrenzten Personenkreis bestimmt ist. Da sich das dort gesprochene Wort nicht an die allgemeine Öffentlichkeit richtet und nicht wahrnehmbar über einen abgegrenzten Personenkreis hinaus gesprochen wird, ist es selbst auch nicht öffentlich.

Einverständniserklärung und Praktomat

Wo soll die Einverständniserklärung für die Teilnahme am Programmieren-Übungsbetrieb abgeben werden?
Per E-Mail an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu mit Betreff Disclaimer. Siehe o.g. Hinweise.
Mein Praktomat-Account ist noch deaktiviert, obwohl ich die Einverständniserklärung abgegeben habe.
Erst ca. drei Arbeitstage nach Ende der Abgabefrist, werden diese aktiviert. Wenn diese drei Tage bereits verstrichen sind, haben Sie sich höchstwahrscheinlich nicht fristgerecht im Praktomat angemeldet. Auch kann es sein, dass Sie die Einverständniserklärung nicht unterschrieben oder kein Datum eingetragen haben. Geben Sie die Einverständniserklärung erneut digital ab und schreiben Sie uns an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu eine E-Mail.
Beim Versuch die Website des Praktomat zu laden, steht bei mir immer
Website nicht erreichbar. Ich bin aber im KIT-WLAN. Woran kann das liegen?
Sie müssen sich mit dem WLAN mit der SSID "KIT" verbinden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.scc.kit.edu/dienste/wlan.php
Um auf den Praktomat von z.B. zu Hause zugreifen zu können, benötige ich eine VPN. Was muss ich dafür installieren und einrichten?
Alle Informationen finden Sie auf folgender Seite: http://www.scc.kit.edu/dienste/vpn.php
Ich habe die Anmeldefrist für den Praktomat (Abgabe die Einverständniserklärung) verpasst. Kann ich mich nachträglich noch anmelden?
Ja. Wenn die Einverständniserklärung abgeben wurde, wird der Account auch noch nachträglich aktiviert. Sie können die Einverständniserklärung somit nachträglich noch abgeben. Bitte erledigen Sie dies umgehend, damit wir Sie rechtzeitig freischalten können. Bitte werfen Sie dazu die Einverständniserklärung in den Programmieren-Briefkasten. Melden Sie sich zudem auch einmal mit Ihrem KIT-Account im Praktomat an. Beachten Sie bitte auch folgende Frage.
Was kann passieren, wenn ich mich nicht fristgerecht im Praktomat anmelde oder auch fristgerecht die Einverständniserklärung abgebe?
Die Aktivierung Ihres Accounts im Praktomat könnte sich verzögern. Dadurch kann nicht mehr garantiert werden, dass alle Übungsblätter fristgerecht abgegeben werden können. Eine Verlängerung der Frist für die Abgabe eines Übungsblattes ist nicht möglich.
Ich habe versucht mich für den Praktomat anzumelden und es ist folgender Text erschienen...
"Ihr Account ist deaktiviert. Accounts werden nach Abgabe der Einverständniserklärung zum Übungsbetrieb freigeschalten." Bin ich jetzt angemeldet oder nicht?
Ja, Sie sind angemeldet. Jedoch zur Abgabe der Übungsaufgaben müssen Sie noch Ihre Einverständniserklärung abgeben, damit wir Ihren Account aktivieren können.
Was muss beachtet werden, wenn ich die Abschlussaufgaben in einem anderen Semester als den Übungsschein bearbeitetet werden?
Sie müssen die Einverständniserklärung erneut abgeben und sich in der entsprechenden Praktomat-Instanz anmelden. Im Campussystem muss man sich zudem für die entsprechende Prüfungsleistung anmelden.

Abgabe und Bewertung der Übungsblätter

Darf ich meine Lösungen für die Übungsaufgaben oder Abschlussaufgaben veröffentlichen?
Nein. Dies ist nicht erlaubt, da es sich hier um eine Prüfungsleistung handelt.
Ich habe eine Frage zum aktuellen Übungsblatt. Wo kann ich diese stellen?
Fragen zu den Übungsblättern sind bitte im passenden ILIAS-Forum zu stellen.
Darf ich im Rahmen der Übungsblätter oder der Abschlussaufgaben Quellen, wie z.B. "Stack Overflow" benutzen?
Nein, da alle Prüfungsleistungen eigenständig und ohne fremde Hilfe erbracht werden müssen.
Wo werden die Ergebnisse der Übungsblätter, Präsenzübung oder Abschlussaufgaben veröffentlicht?
Jeder Teilnehmer kann sein Ergebnis über den Praktomat abrufen und einsehen.

Präsenzübung / Übungsschein

Wo finde ich weitere Informationen zur Präsenzübung oder zum Übungsschein?
Bitte beachten Sie die Hinweise und Informationen im ILIAS-Forum, sowie auf der aktuellen Website zur Vorlesung. Prüfen Sie beides regelmäßig auf Aktualisierungen.
Was passiert, wenn man durch die Präsenzübung fällt?
Dann gilt der versuchte Übungsschein als nicht bestanden.

Anmeldung für Übungsschein / Abschlussaufgaben

Wo im Campus-Management-Portal finde ich die Anmeldung für Übungsschein und Abschlussaufgaben?
Öffnen Sie zunächst das Campus Management Portal. Wählen Sie dann Prüfungsanmeldung und -abmeldungBachelor InformatikBachelor-MasterGesamtkontoPraktische InformatikProgrammieren.
Mir wurde eine frühere Prüfungsleistung als Programmieren-Übungsschein anerkannt, muss ich mich dennoch für den Übungsschein anmelden?
Nein. Die bewilligte Anerkennung wird durch den Informatik Studiengangservice (ISS) dem Studierendenservice mitgeteilt, wo schließlich der Übungsschein als bestanden eingetragen wird. Prüfen Sie rechtzeitig im Campus Management Portal, ob der Programmieren-Übungsschein tatsächlich als bestanden ausgewiesen wird. Andernfalls halten Sie Rücksprache mit dem ISS.
Ich höre Programmieren im Nebenfach, wie melde ich mich für Übungsschein und Abschlussaufgaben an?
Ob ein Prüfungsanspruch in Programmieren besteht, entscheidet die Fakultät des Hauptfaches. Im positiven Fall stellt Ihnen der Studierendenservice jeweils einen Zulassungsschein ("blauen Schein") aus. Geben Sie beide Zulassungsscheine fristgerecht bei uns ab.
Ich bin Erasmus-Incomer, wie melde ich mich für Übungsschein und Abschlussaufgaben an?
Das Informatik Studiengangservice (ISS) stellt Ihnen eine Prüfungszulassung aus. Diesen Vorgang beschreibt http://www.informatik.kit.edu/erasmus_in.php. Geben Sie die Prüfungszulassung fristgerecht bei uns ab.

Termine und Fristen

Ich habe die Anmeldefrist für eine Prüfungsleistung (Übungsschein oder Abschlussaufgaben) verpasst. Kann ich mich nachträglich noch anmelden?
Nein! Das korrekte Überwachen der Einhaltung bekannter Fristen dient der Durchsetzung der Prüfungsordnung und auch der Fairness Ihren Mitstudierenden gegenüber.

Fragen über Fragen

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
  1. Prüfen Sie zunächst, ob im FAQ die Frage bereits beantwortet wird. Auch ist das Wiki im Ilias-Kurs eine gute Informationsquelle, die viele Fragen bereits beantwortet.
  2. Wenn dort die Frage nicht beantwortet wird, prüfen Sie, ob im Diskussionsforum im Ilias die Frage bereits gestellt worden ist. Ist dies nicht der Fall, stellen Sie im Diskussionsforum Ihre Frage. Beachten Sie dabei bitte die Beitragskonventionen und verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel.
  3. Sollte Ihre Frage immer noch nicht beantwortet worden sein, fragen Sie Ihren Tutor persönlich oder schreiben Sie ihm eine E-Mail.
  4. Wenn dann noch Unklarheiten bestehen sollten, so schreiben Sie eine E-Mail an programmieren-vorlesung@ipd.kit.edu. Dies sollte jedoch stets der letzte Weg sein und alle anderen davor genannten Optionen wurden bereits versucht und ausgeschöpft.

Administratives

Lehrangebot Wintersemester 2020/21
Übersicht
Lehrangebot nach Studiengang
Informatik
Bachelor / Master

Informationswirtschaft

Bachelor / Master