Entwicklung eines Optimierungsverfahrens zur Regelung von IoT Geräten

Aus SDQ-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschreibung (Liste aller Ausschreibungen)
Feedback control.png Typ Bachelorarbeit oder Masterarbeit
Aushang Bosch Ausschreibung.pdf
Betreuer Wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen bitte an:

Manuel Gotin, Dominik Werle (E-Mail:: dominik.werle@kit.edu, Telefon:: +49-721-608-41609)

Die Vernetzung tausender Geräte im Zuge des Internet-of-Things führt zu hohen Herausforderungen im Betrieb von Cloud-Lösungen. Daher sollen Optimierungsverfahren konzipiert werden, die auf Basis von Qualitätsanforderungen wie Performance oder Kosten, IoT-Geräte regeln. Hierbei soll Palladio/SimuLizar verwendet werden. Die Abschlussarbeit kann als Bachelorand/Masterand in der Forschung bei Bosch in Renningen angetreten werden.

Bei Interesse entweder eine offizielle Bewerbung über das Bosch-Bewerbungsportal oder per E-Mail an manuel.gotin@de.bosch.com einreichen.