Bewertung der Qualität von Low-Code-Programmen für Datenfluss-Beschreibungen

Aus IPD-Institutsseminar
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vortragende(r) Anne-Kathrin Hermann
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Thomas Kühn
Termin Fr 1. Juli 2022
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Das Messen der Qualität von Datenfluss-Low-Code-Programmen und auch das Erstellen qualitativ hochwertiger Programme ist schwer. Es entstehen viele Programme mit Anzeichen für schlechte Qualität, die zwar Ergebnisse liefern, aber schlecht wartbar und unverständlich sind. Im Laufe dieser Arbeit wurde die Übertragbarkeit, von klassischen Codemetriken und Graphmetriken überprüft und durchgeführt, um zu evaluieren, welche Metriken sich für die Messung der Qualität von Low-Code-Programmen eignen?