Übung Programmieren SS15

Aus SDQ-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelles

Übungsblätter

Übungsblatt 1

Übungsblatt 2

Übungsblatt 3

Übungsblatt 4

Übungsblatt 5

Übungsblatt 6

Abschlussaufgaben

Ergebnisse

  • Punkte-Noten-Schlüssel und Notenverteilung
  • Ihre Note sehen Sie im Campus-Management-System
  • Ihre Punktzahl sehen Sie im Praktomaten
  • Im Praktomat sehen Sie auch, welche Funktionalität abgetestet wurde, und welche der Tests bei Ihren Abgaben fehlschlugen.


Einsichtstermin

Die Einsicht findet statt am Montag, den 21.09.2015 in Raum 243 (Geb. 50.34, Info-Hauptgebäude), im Zeitraum zwischen 9:00 und 12:00 Uhr.

Ihr persönlicher Einsichtstermin richtet sich nach der Endziffer Ihrer Matrikelnummer. Bitte halten Sie sich aus Rücksicht vor Ihren Kommilitonen an folgende Zuordnung.

Endziffer Matrikelnummer Von Bis
...0 09:00 10:00
...1 09:00 10:00
...2 09:00 10:00
...3 10:00 11:00
...4 10:00 11:00
...5 10:00 11:00
...6 11:00 12:00
...7 11:00 12:00
...8 11:00 12:00
...9 11:00 12:00

Abschlussaufgabe 1

Ausgabe: 20.07.2015, Abgabe: 17.08.2015 (13:00 Uhr)

Abschlussaufgabe 2

Ausgabe: 03.08.2015, Abgabe: 31.08.2015 (13:00 Uhr)

Links

Termine und Fristen

  • Anmeldung zu den Abschlussaufgaben: 21.07.2015 - 30.07.2015
  • Anmeldung zum Übungsschein: 01.04.2015 - 10.07.2015
  • Erstmalige Anmeldung am Praktomat: erste Vorlesungswoche, spätestens am Montag, 04.05.2015
  • Disclaimer/Einverständniserklärung: Abgabe per Programmieren-Briefkasten, Untergeschoss Geb. 50.34. , spätestens am Donnerstag, 30.04.2015
  • Eine Anmeldung zum Tutorium ist nicht erforderlich
  • Einsicht: 21.09.2015 (09:00 Uhr - 12:00 Uhr)

FAQ

 
Übung Programmieren (24004)
Semester: Sommersemester 2015
LP (ECTS): 5
SWS: n/a
Studiengang:
Dozent: Prof. Dr. Ralf Reussner
Ort und Zeit der Lehrveranstaltung
unbekannt
unbekannt
ILIAS-Bereich
Seite im Vorlesungsverzeichnis


Inhalt der Programmieren-Veranstaltung

In der Programmieren-Vorlesung lernen Sie grundlegende Strukturen der Programmiersprache Java kennen und anzuwenden, insbesondere Kontrollstrukturen, einfache Datenstrukturen, Umgang mit Objekten, und Implementierung elementarer Algorithmen. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse in Programmiermethodik und die Fähigkeit zur autonomen Erstellung kleiner bis mittlerer, lauffähiger Java-Programme.

  • Objekte und Klassen
  • Typen, Werte und Variablen
  • Methoden
  • Kontrollstrukturen
  • Rekursion
  • Referenzen, Listen
  • Vererbung
  • Ein/-Ausgabe
  • Exceptions
  • Programmiermethodik
  • Implementierung elementarer Algorithmen (z.B. Sortierverfahren) in Java

Ziel der Übung zur Programmieren-Veranstaltung

Im Sommersemester bietet die Übung zur Programmieren-Veranstaltung den Studierenden die Möglichkeit an, den Übungsschein zur Programmieren-Veranstaltungen zu erwerben. Die Programmieren-Vorlesung selbst findet im Sommersemester jedoch nicht statt. Die Inhalte der Übung orientieren sich an der Programmieren-Veranstaltung im Wintersemester 2014/2015. Nutzen Sie die Vorlesungsseite zur Programmieren-Veranstaltung im Wintersemester 2014/2015 für den Zugang zu den Vorlesungsmaterialien.

Administratives

Lehrangebot nach Studiengang
Informatik
Bachelor · Master · Diplom

Informationswirtschaft

Bachelor · Master · Diplom