Vorlesung Programmierparadigmen WS16/17

From SDQ-Wiki
Jump to: navigation, search
Programmierparadigmen (24030)
Semester: Wintersemester 2016/17
LP (ECTS): 6
SWS: 3+1
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Gregor Snelting, Prof. Dr. Ralf Reussner

Ort und Zeit der Lehrveranstaltung:

Appointment-new.png
Mittwoch 14:00–15:30, Freitag 14:00–15:30

Hertz-Hörsaal, Raum 126 (Geb. 10.11)

Teil folgender Module:

Teil folgender Studiengänge:

Bachelor Informatics

Allgemeine Informationen

  • Diese Vorlesung ist eine Pflichtvorlesung für Studierende des Bachelorstudiengangs Informatik
  • Sie umfasst 6 LP (4 SWS), davon 1 SWS Übung (LV-Nummer 24043)

Inhalte

  • Einblicke in die wichtigsten Programmierparadigmen
  • Differenzierter Umgang mit den verschiedenen Programmierkonzepten
  • Methoden zur Systementwicklung kritisch beurteilen können
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Programmieren erwerben
  • Funktionale Programmierung, Parallelprogrammierung
  • Systemnahe Sprachen (z.B. C/C++)
  • Kenntnisse in der Implementierung von Programmiersprachen
  • Baut auf VL Programmieren, VL SWT I und Software-Praktikum auf

Vorlesungsfolien und herunterladbare Inhalte

Diese werden gesammelt auf der Seite des Lehrstuhls Prof. Snelting angeboten.

Internes

Organisationsseite


Lehrangebot nach Studiengang
Informatik
Bachelor · Master · Diplom

Informationswirtschaft

Bachelor · Master · Diplom