Umfang von Ausarbeitungen und Vorträgen

From SDQ-Wiki
Jump to: navigation, search

Auf dieser Seite sind Richtwerte für Vorträge und Ausarbeitungen von Abschluss- und (Pro-)Seminararbeiten gelistet.

Hinweis

Die Seitenzahl der Ausarbeitungen (Proposals/Theses) bezieht sich auf Inhaltsseiten. Nicht gezählt werden: Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Literaturliste, o.ä.

Die Seitenzahl ist nur ein Richtwert. Der Umfang hängt von vielen Faktoren ab und sollte mit den Betreuern individuell besprochen werden.

Alle Studentischen Abschlussarbeiten und Studienarbeiten

Für Masterarbeiten, Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten (Informatik und Informationswirtschaft) und Studienarbeiten gilt:

Masterarbeit

  • Ausarbeitung 80-120 Seiten
  • Abschlussvortrag 30 Minuten Vortrag + 15 Minuten Diskussion
  • Die empfohlene Bearbeitungsdauer beträgt sechs Monate. (SPO Master-Informatik 2010 §11 Abs. 3)
  • 30 ECTS, ca. 900 Arbeitsstunden

Bachelorarbeit (Informatik und Informationswirtschaft)

  • Ausarbeitung 40-60 Seiten
  • Abschlussvortrag 20 Minuten Vortrag + 10 Minuten Diskussion

Bachelorarbeit (Informatik)

  • "Die empfohlene Bearbeitungsdauer beträgt vier Monate. Die maximale Bearbeitungsdauer beträgt einschließlich einer Verlängerung fünf Monate." (SPO Bachelor-Informatik 2009 §11 Abs. 3)
  • 15 ECTS, ca. 450 Stunden

Bachelorarbeit (Informationswirtschaft)

  • "Die empfohlene Bearbeitungsdauer beträgt 6 Monate, die maximale Bearbeitungsdauer 9 Monate."
  • 12 ECTS, ca. 360 Stunden

Seminararbeit

  • Seminar-Ausarbeitung: 20 Seiten
  • Seminar-Vortrag: 30 Minuten Vortrag + 15 Minuten Diskussion

Proseminararbeit

  • Proseminar-Ausarbeitung: 15 Seiten
  • Proseminar-Vortrag: 20 Minuten Vortrag + 10 Minuten Diskussion

Pflichtpraktikum (Informationswirtschaft)

  • Abschlussvortrag: 15 Minuten Vortrag + 5 Minuten Diskussion [1]

Siehe auch